Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Weimarer Republik - Woran die Weimarer Republik scheiterte

Schlagwörter: Versailler Vertrag, Dolchstoßlegende, Novemberverbrecher, Demokratie ohne Demokraten, Weltwirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit, Schleichwege zur Macht, NSDAP, Adolf Hitler Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Woran die Weimarer Republik scheiterte

  1. Das Erbe von Versailles
  2. Putsche, Terror und Gewalt
  3. Demokratie ohne Demokraten
  4. Weltwirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit
  5. Schleichwege zur Macht

Weimarer Republik als negatives Beispiel für Republik nach dem 2. WK


1. Versailler Vertrag

  • Demokraten unterzeichneten Versailler Vertrag waren in den Augen der Öffentlichkeit für die Folgen verantwortlich
  • Militärs und Rechtskonservative hatten in der Öffentlichkeit ihr Ansehen bewahrt

Die Dolchstoßlegende

  • „Erfüllungspolitiker“, „Novemberverbrecher“
    Legende, Dtld. sei von hinten erdolcht worden (Linke, Demokraten)

Artikel 231

  • Alleinschuld am Krieg
  • nur als juristische Begründung für Reparationen
    • Reparationszahlungen Nahrung für rechte Propaganda
    • Young Plan (S. 63) – Aufbau eines Feindbildes Bildung von Schwarz- Weiß-Rot und Braun Hitler + Partei wurden politisch gesprächsfähig
  • Versailler Vertrag brach nicht Dtld.’s Macht, förderte aber den Hass

 

2. Putsche, Terror und Gewalt

  • Zusammenbruch des Kaiserreiches
    • Suche nach neuer politischer Form
      Räterepublik?
      konstitutionelle Monarchie?
      parlamentarische Demokratie?
  • Gewalt: Beginn: Mord Rosa Luxemburg + Karl Liebknecht
    Opfer fast immer aus Linke oder Mitte --- Täter meist aus rechter Szene
  • Extreme auf beiden Seiten
  • linksextreme Aufstände wurden von Freikorps niedergeschlagen
    Kapp-Putsch, Hitler-Putsch bedienten sich dieser Soldaten
  • Weltwirtschaftskrise verschärfte rechtes Gewaltpotential
  • WR war machtlos gegen Saalschlachten und Straßenkämpfen Zweifel in der Bevölkerung


3. Demokratie ohne Demokraten

  • Infragestellung dieser Regierungsform
  • Ungeordnete Verhältnisse
  • Links kämpfte gegen „Verräter der Arbeiterklasse“ („sozialfaschistische“ SPD) + NSDAP
    Rechts: Stahlhelm (1 Mio. Mitglieder) + zum Hugenberg Konzern gehörende Zeitungen
  • kaum Bestrafung rechter Morde, scharfe Verurteilung linker Taten
    Reichswehr (deutsch-preußische Tradition) – nur bereit gegen Links vorzugehen


4. Weltwirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit

  • Weltwirtschaftskrise und daraus folgende Arbeitslosigkeit verhalf Hitler zum Sieg
    Zusammenbruch der Konjunktur
  • Reparationszahlungen + Rückforderung der Kredite an USA Sparmaßnahmen, Arbeitslosigkeit, sinkende Nachfragen, steigende Preise, sinkende Löhne usw. Inflation


Die NSDAP als Hoffnungsträger

  • mehr als 6 Mio. Arbeitslose
  • Angst vor sozialem Abstieg = Siege für NSDAP


5. Schleichwege zur Macht

  • Reichspräsident erhält zuviel Macht (Artikel 48 und 25)
  • 48: Erlassung von Notverordnungen
  • 25: Reichstagsauflösung
  • Hindenburg vom Alter gezeichnet
    • Kurt v. Schleicher + Staatssekretär Meissner + Oskar v. Hindenburg versuchten Kabinette nach rechts zu öffnen
    • Hindenburg gewöhnt das Volk an autoritäre Strukturen indem er sich vom Parlament unabhängig macht 

 

häufige Suchphrasen:
warum scheiterte die weimarer republik, woran scheiterte die weimarer republik, warum scheiterte weimarer republik, weimarer republik, die weimarer republik





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!