Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Dostojewski, Feodor - Die Wette (Inhaltsangabe)

Schlagwörter: Feodor Dostojewski, Kurzgeschichte, Inhalt, Zusammenfassung, Kolja Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Inhaltzusammenfassung der Kurzgeschichte „Die Wette“

von Feodor Dostojewski

In der Kurzgeschichte „Die Wette“ von Feodor Dostojewski geht es um eine verrückte Wette, die dem schwächeren Kolja, im Kreise eines Besuches, von den stärkeren Kameraden aufgebrummt wird. Durch einen kleinen Schwindel schindet er bei den Kameraden zuerst großen Eindruck, doch als er die Lüge eingesteht, hat er wieder den Ruf des kleinen, schwachen Jungens.

Als Kolja mit seinem Mütterchen zu entfernten Verwandten fährt, macht er Bekanntschaft mit einigen Jungen der Gegend, mit denen er auch folgende Wette abschließt, bei der es um zwei Rubel geht. Kolja soll sich mit dem Gesicht nach unten zwischen die Schienen legen, während ein Zug mit voller Geschwindigkeit über ihn hinwegfahre. Die anderen Jungen verspotteten ihn mit „Prahlhans“ und ähnlichem, doch das ermutigte Kolja noch mehr dazu, die Wette einzugehen. So geschah es auch. Die Jungen versuchen, nachdem Kolja sich zwischen den Schienen niederlegt, ihn von der Wette abzubringen, da sie doch Angst um ihn haben, doch er bleibt liegen, während der Zug über ihn hinweg fährt. Die Kameraden laufen danach zu Kolja hin. Er liegt bewusstlos da, wacht aber bald wieder auf und behauptet, die Ohnmacht vorgespielt zu haben. In Wirklichkeit war er aber tatsächlich bewusstlos, was er später aber eingestand und zwar seiner Mutter und schon hat er wieder den Ruf des kleinen, schwachen Muttersöhnchens.

Kolja schafft es durch die Wette fast, sich Eindruck bei den Kameraden zu schaffen, doch als er seiner Mutter alles beichtet, hat er wieder den Beinamen eines schwachen, verzweifelten Jungen.

häufige Suchphrasen:
die wette inhaltsangabe, dostojewski die wette, feodor dostojewski, die wette dostojewski, die wette inhaltsanagbe





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!