Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Mozart, Wolfgang Amadeus - Komponist zur Zeit der Wiener Klassik

Schlagwörter: Wolfgang Amadeus Mozart, Komponist der Wiener Klassik, Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27.01.1756 in Salzburg als siebtes und zweites überlebendes Kind geboren. Sein vollständiger Taufname ist: Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart. Er war ein außerordentlicher, vielseitiger Komponist der Wiener Klassik. Er genießt weltweite Popularität und gehört zu den bedeutendsten Komponisten der Klassik. Er war der einzige Komponist der Musikgeschichte, der in allen Kompositionsgattungen seiner Zeit Meisterwerke schuf.

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Walburga Ignatia, genannt "Nannerl", vom Vater den ersten Musik- und allgemein bildenden Unterricht (Klavier, Violine und Komposition). 1762 folgten seine ersten Auftritte, mit Schwester Nannerl in München und im Herbst in Wien um den Adel die talentierten Kinder zu präsentieren. Die Familie brach am 9.06.1763 zu einer ausgedehnten Tournee auf, die dreieinhalb Jahre dauerte. Sie fuhren nach: Frankfurt am Main, Lyon, Ulm und London, und viele weitere Städte, wo die Kinder bei Hofe oder öffentliche Akademien musizierten. Mozart wurde in London mit der italienischen Symphonie und Oper vertraut gemacht. Er lernte dort auch Johann Christian Bach kennen, den er sich vielfältig zum Vorbild nahm. Vom neuen Fürsten wurde W. A. Mozart im August zum besoldeten Konzertmeister der Salzburger Hofkapelle ernannt. 1777 wurde W.A. Mozart entlassen, doch kurz darauf ging er nach Mannheim wo er aber auch keine Anstellung noch irgendwelche musikalischen Aufträge bekam,
dafür lernte er die Familie Weber kennen und deren Tochter Aloisia eine junge Sängerin.

5 Jahre nach der Entlassung heiratete er Constanze Weber, die Schwester von Aloisia in Mannheim. Er brachte mit seiner Frau 6 Kinder Auf die Welt von denen 4 Kinder nach kurzer Zeit starben. Von 1781 bis 1791 lernte er in Wien viele heute bekannte Musiker und Komponisten kennen (Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Gottfried van Swieden). Das Stück "Le nozze di figaro" überforderte das Publikum derart, dass er sich davon zurückzog. Dieser Misserfolg war ein Wendepunkt in seinem Leben, der seine Situation so verschlechterte, dass er nur in Prag Erfolg hatte. Er versuchte seine Situation mit neuen Reisen aufzubessern, aber es gelang ihm nicht zu Wohlstand. Doch aus seiner finanziellen Krise wurde er durch das selbst Komponierte Stück "Die Zauberflöte", gerettet. Seine letzten Werke führte er in Prag und in Wien auf und hatte sich sofort in die Arbeit für die Aufführung "Die Zauberflöte" gestürzt, die zwei Wochen später mit Erfolg über die Bühne ging.

Wenige Wochen nach dieser Aufführung wurde er in September 1791 bettlägerig. Am 5.12.1791 starb er mit 36 Jahren an einer unklaren Todesursache. Man geht davon aus, dass es entweder Rheumatisches Fieber, Quecksilbervergiftung, Nierenversagen, Herzversagen oder die Todesursache liegt bereits in der Erkrankung während seiner Kindheit. Er wurde am 6. Dezember 1791 auf einem "allgemeinen einfachen Grab" auf dem St. Marxer Friedhof gebettet. Er komponierte in folgende Musikrichtungen:

  • Opern,
  • Kirchenmusik,
  • Orchesterwerke (Sinfonien, Klavierkonzerte, Streichorchester und Orchester, Blasinstrumente und Orchester, Senaten),
  • Kanon
  • Lieder

 

häufige Suchphrasen:
wiener klassik wolfgang amadeus mozart referat, komponisten der wiener klassik, zeit der wiener klassik, wiener klassik mozart, komponist mozart





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!