Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: English Cocker Spaniel - anerkannte britische Hunderasse

Schlagwörter: Geschichte der Cocker Spaniel, Charakter, Körperbau und Aussehen, Ernährung Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Der English Cocker Spaniel

Der Cocker Spaniel ist ein idealer Familienhund, der Liebe, Aufmerksamkeit und Treue seiner Familie schenkt.

Die Geschichte der Cocker Spaniel

  • Seit etwa 1000n.chr. wurden sie bei der Jagd eingesetzt.
  • Die Hunde verfolgen Wildfährten und scheuchen das Wild aus dem Unterholz hervor. Erlegte Hasen und andere Kleintiere trägt der Spaniel zum Jäger, dieses nennt man auch apportieren. Bei großen Tieren zeigt er dem Jäger den Weg zum Tier. Der Name Spaniel stammt aus dem Keltischen Wort "Spain"( Kaninchen).
  • Seit dem 17. Jahrhundert wurden sie in England gezüchtet, deswegen auch " English Cocker Spaniel.


Charakter

  • Cocker sind sehr anhänglich, fröhlich und temperamentvoll.
  • Sie besitzen ein liebenswertes und freundliches Wesen, das sie zu einem idealen Hausgenossen macht. Das heißt aber nicht, dass seine Haltung nicht mit viel Arbeit verbunden ist. Das dicke dichte Fell muss täglich gepflegt werden.
  • Besonders die fast bodenlangen Ohren müssen ganz besonders häufig gebürstet werden, da sich sonst sämtliche Essensreste darin wieder finden.
  • In die Erziehung eines Cockers muss viel Zeit und Mühe investiert werden, da er sehr eigensinnig ist. Er versteht es durch seinen traurigen Blick, Herrchen und Frauchen um den Finger zu wickeln.
  • Die meisten Cocker werden als Familienhund gehalten. Sie gedeihen aber nur dann, wenn sie häufig körperlich und geistig gefordert werden.
  • Sie verbringen zwar viel Zeit in der Wohnung, aber sie sind keine Schoßtiere, die sich gerne verhätscheln lassen, der Cocker muss sich täglich ausgiebig austoben können, da er sonst alles mögliche ausheckt. Der Cocker macht gerne "Beute", dass heißt er ist überglücklich, wenn er zum Beispiel eine getragene Socke findet und sie ganz begeistert seinem Frauchen bringt.
  • Wasser und Schlamm sind ein weiteres Element in dem er sich so richtig wohl fühlt. Ein Spaziergang im Regen ist für den Cocker ein fantastisches Unternehmen.


Körperbau und Aussehen des Cockers

  • Der Cocker ist ca. 40 cm hoch und 60 cm lang. Er sollte zwischen 12-15 Kg wiegen.
  • Der Gesichtsausdruck ist stets sanft und traurig. Er wirkt einfach liebenswert. Typisch sind seine auffallend langen Ohren. Früher wurden die Schwänze des Cockers kupiert, das heißt sie wurden einige Tage nach der Geburt abgehackt. Heute ist das nicht mehr erlaubt. Der Körper des Cockers ist sehr muskulös. Cocker Spaniel gibt es in vielen verschiedenen Farben, Einfarbige Cocker sind schwarz, rot-orange, braun, Zobel (blau - schwarz).
  • Mehrfarbige sind, Braunschimmel, schwarz-weiß, braun -weiß.
  • Bei keiner anderen Hunderasse gibt es so eine große Farbpalette.


Ernährung des Cocker Spaniels

  • Der Cocker Spaniel neigt leicht zur Verfettung. Dieses kann man verhindern, in dem man feste Fütterungszeiten einhält und nie bei Tisch etwas abgibt. Durch die Einführung fester Fütterungszeiten machen sie ihm auch klar, dass sie der Chef sind. Er sollte auch nicht vor dem Halter essen. Er sollte immer frisch Wasser haben. Salz sollte man ihm nicht geben, da sonst die Zellen absterben.

 

häufige Suchphrasen:
cocker spaniel aussehen, cocker spaniel referat, beim cocker spaniel, cocker spaniel, cooker spaniel refarat





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!