Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Gordon, Noah - Der Medicus (Inhaltsangabe)

Schlagwörter: Noah Gordon, Der Medicus, Zusammenfassung Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Noah Gordon - Der Medicus

Noah Gordon (geboren am 11. November 1926 in Worcester/Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Noah Gordon studierte Journalismus und englische Sprache an der Boston University und schloss 1950 sein Studium erfolgreich ab. Danach arbeitete er viele Jahre beim Boston Herald. Nachdem er immer wieder Erzählungen veröffentlicht hatte, erlebte er bereits mit seinem ersten Roman "Der Rabbi" den Durchbruch. Besonders erfolgreich sind seine Romane rund um die fiktive Mediziner-Dynastie der Familie Cole (Der Medicus, Der Schamane, Die Erben des Medicus). Historische Hintergrundfigur des Medicus ist Avicenna. Seine neuesten Werke befassen sich mit der Inquisition und der jüdischen Kulturgeschichte. 

In dem Roman “Der Medicus“ von Noah Gordon geht es um die abenteuerliche und ungewöhnliche Lebensgeschichte des Vollweisen Rob Cole. Er wurde im mittelalterlichen London, als ältestes Kind eines mittellosen Handwerkers, geboren, wo seine Eltern kurz hinter einander sterben. Er wird von einem Bader als Gehilfen aufgenommen. Bald entdeckt er seine Gabe, den Tod zuspüren. Kurz nachdem Rob seine Ausbildung abgeschlossen hat stirbt der Bader. Danach hat er eine entscheidende Begegnung, die ihm klar macht das er trotz seiner Ausbildung immer noch unwissend ist. Also macht er sich auf den langen und umständlichen Weg nach Persien, da er dort von einem berühmten Arzt und Gelehrten gehört hat. Auf der langen Reise lernt er eine Gruppe von Juden kennen, er ist fasziniert von ihnen. Aber Rob lernt auch seine große Liebe, Mary Cullen, kennen die mit ihrem Vater reiste, dieser bot ihm die Hand seiner Tochter an. Doch Rob entschied sich für die Medizin. An dem Endpunkt ihrer gemeinsamen Reise, wird Rob zum Juden.Er hat auf der gemeinsamen Reise mit den Juden viel über sie gelernt und sie studiert. Nur dadurch dass er sich als Jude ausgibt schafft er es bis nach Isfahan und an die Schule des Lehres Ibn Sina. Er wird durch die Gunst des Schahs und Ibn Sinas schnell bekannt. Eines Tages bekommt er die Nachricht vom Aufenthalt Mary Cullens. Ihr Vater liegt im Sterben und so heiratet er sie. Nach vielen Gemeinsamen Jahren in Persien ziehen beide auf Marys Großgrundbesitz nach Schottland. Hier führt Rob zum ersten Mal ein „normales“ Leben.

Das Buch ist grob in Vier Kapitel eingeteilt. Im ersten Kapitel geht es um Robs leben in England, im Zweiten um seine reise nach Persien und seine Verwandlung zum Juden, das dritte Kapitel geht um sein Aufenthalt in Persien und im letzten geht es um seine Rückkehr nach Europa. Mit aus nahme des letzten Kapitels sind alle sehr ausführlich und mitreißend beschrieben.

häufige Suchphrasen:
zusammenfassung der medicus, der medicus inhaltsangabe, der medicus inhalt, inhaltsangabe der medicus, buchzusammenfassung der medicus





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!