Hauptmann, Gerhard - Vor Sonnenaufgang

Schlagwörter:
Gerhard Hauptmann, Akt, Wichtige Personen, Fall oder Umkehr, Katastrophe, Zusammenfassung, Referat, Hausaufgabe, Hauptmann, Gerhard - Vor Sonnenaufgang
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat

Vor Sonnenaufgang – Gerhard Hauptmann

Erster Akt - Einleitung

  • Zeit: 1889 Ort: Witzdorf
  • Schauplatz: Zimmer eines Gutshofes - Atmosphäre: angespannt
  • Wichtige Personen
    • Hoffmann: verheiratet mit der Tochter des reichen Bauerngutsbesitzers
    • Loth: alter Freund Hoffmanns -> unterschiedliche Lebenseinstellungen
    • Helene: Schwägerin Hoffmanns -> gleiche Ansicht wie Loth
    • Frau Krause: 2. Frau des Bauerngutsbesitzers
    • Kahl: soll mit Helene verlobt werden
    • weitere Personen: Miele, Eduard, Paketträger, Frau Spiller


Zweiter Akt – Steigerung

  • Herr Krause belästigt Helene
  • Helene droht Frau Krause, das Verhältnis zu Kahl aufzudecken
  • Helene zeigt ernsthaftes Interesse an Loth
  • Helene fühlt sich von Loth verachtet, Loth sagt aber, dass er niemanden verachtet
  • Herr Krause hat Alkoholprobleme


Dritter Akt – Höhepunkt

  • Streit zwischen Hoffmann und Loth. Loth will Witzdorf verlassen; zer- Helene gesteht Loth ihre Liebe, reißt Scheck, um seine Unabhängigkeit um ihn am Gehen zu hindern zu demonstrieren
  • Loth bleibt, Entwicklung einer Beziehung, das Schicksal nimmt seinen Lauf


Vierter Akt – Fall oder Umkehr

  • Spannung wird gesteigert nach dem die Beziehung zwischen Loth und Helene gesichert ist
  • Helene verheimlicht Loth Alkoholismus der Familie
  • Loth bleibt wegen Helenes Liebe
  • Verzögerung durch die Wehen von Martha (retardierender Moment)


Fünfter Akt – Katastrophe

  • Schimmelpfennig bricht seine ärztliche Schweigepflicht
  • Loth wird über Familienverhältnisse aufgeklärt
  • Todgeburt des 2. Kindes
  • Helene ist das Opfer überhaupt
  • Loth lässt Helene fallen
  • Loth bricht mit eigenen Idealen
  • Helene Erkenntnis -> Tod ( ? )

Zurück