Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Ernährungsprobleme in hochentwickelten Industrieländern und Entwicklungsländern

Schlagwörter: Ernährungsprobleme in hochentwickelten Industrieländern und Entwicklungsländern, Denaturierung, Emulgatoren, Zivilisationskrankheiten, Ernährung, Nahrung, Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Ernährungsprobleme in hochentwickelten Industrieländern und Entwicklungsländern

Aufgabe :

  • Erarbeiten sie eine Zusammenstellung über die Ernährungsprobleme in den hochentwickelten Industrieländern und in den Entwicklungsländern.
  • 2 DIN A4 Seiten inklusive Bilder


Ernährungsprobleme in den hochentwickelten Industrieländern

  • die Industriestaaten produzieren genug gesunde Nahrung um die Bevölkerung zu ernähren, sie exportieren sogar noch etwas, dennoch sind viele Menschen schlecht ernährt
  • die Menschen in den Industrieländern sind überfüttert mit Nahrungsmitteln die viel Fett, Eiweiß, Zucker und Salz enthalten
  • haben einen Mangel an Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen
  • nehmen oft fettige vitalstoffarme Nahrung ( Fast Food ) mit wenigen bis gar keinen Vitaminen und Nährstoffen zu sich welche durch die bewegungsarme Lebensweise des Menschen sich schnell anlagert und zu Übergewicht führen kann
    -> das hohe Körpergewicht belastet Herz und Kreislauf
  • zunehmende Denaturierung* der Nahrung durch industriellen Abbau und industrielle Verarbeitung
  • Nahrungsmittel zeigen Rückgang an Vitaminen , Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Nahrungsmittel sind schon vorverarbeitet und voll von Zusatzstoffen wie Konservierungsmittel, Farbstoffe, Emulgatoren* und E-Stoffe
  • Speiseplan besteht häufig aus halbfertigen und fertigen Produkten
  • stundenlanges Warmhalten von Speisen bringt einen Nährstoffverlust an wasserlöslichen Vitaminen bis nahezu 100%
  • durch die Fehlernährung und Bewegungsarmut des Menschen treten häufig Zivilisationskrankheiten* auf
  • beim Kauf von Obst und Gemüse achten die Menschen besonders auf Größe, Form, Farbe und Makellosigkeit, umso perfekter die Früchte aussehen umso mehr sind sie vollgepumpt mit Spritzmitteln gegen Insekten und Pestiziden
  • bedenklich aus hygienischer Sicht
  • bewirkt eine Verminderung der Nährstoffdichte um bis zu 100%
  • Raffinierung und industrielle Verarbeitung bedeutet das ihnen Mineralien, Vitamine und Nahrungsfasern entzogen werden
  • Ernährung ist heutzutage reich an Fleisch , raffinierten Getreideerzeugnissen und industriell verarbeiteten Esswaren
    -> Ernährung zu salz-, fett-, cholesterin- und zuckerreich


Ernährungsprobleme in Entwicklungsländern

  • Vitamin-, Protein- und Mineralstoffmangel
  • der Körper wird nicht mit den notwendigen Nährstoffen versogt -> Unterernährung
  • Unterernährung oft bei Kindern
  • Nährstoffmangel macht den Körper anfälliger auf Krankheiten und hemmt die körperliche und geistige Leistung
  • eine häufige Mangelerscheinung bei Nährstoffarmut ist die Wachstumsverringerung und Blähbauche ( durch dir Luft die auf dem Bauch lastet)
  • die Erträge aus dem eigenen Land sind vom Klima und von den Niederschlagen abhängig
  • einseitige Ernährung
  • vor allem Kinder und Frauen leiden an Vitamin A Mangel
  • unbehandelt kann dies zu Blindheit führen und wegen der allgemein geschwächten Infektionsabwehr auch zum Tod führen

Glossar:

  • Denaturierung – Stoffe durch Zusätze so verändern das sie nicht mehr der eigentlichen Natur entsprechen ungenießbar machen
  • Emulgatoren – Stoffe die die Vermischung zweier abstoßender Stoffe ermöglichen ( Wasser – Öl)
  • Zivilisationskrankheiten – ernährungsbedingte Krankheiten

 

häufige Suchphrasen:
krankheiten durch fehlernährung in entwicklungsländern, ernährung in industrieländer, ernährung probleme, ernährungsprobleme in entwicklungsländern, ernährung in industrieländern





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!