Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Horváth, Ödön von - Geschichten aus dem Wiener Wald

Schlagwörter: Ödön von Horváth, Valerie, Marianne, Oskar, Inhaltsangabe Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Geschichten aus dem Wiener Wald

  • Valerie möchte sich von Alfred trennen
  • Marianne und Oskar sollen heiraten
  • -> Erich ist der Vater von Marianne
  • Alfred liebt Marianne/Oskar eifersüchtig
  • Oskar sehr grob zu Marianne (zeigt an Hand von Marianne eine Kampfbewegung)
  • Alfred bezeichnet Valerie als „Alkoholistin“
  • Vom Zauberkönig ist die Frau an Brustkrebs gestorben
  • Zauberkönig küsst Valerie
  • Erich ist im akademischen Wehrverband/studiert Jura und/kann mit Jungen Mädchen nichts anfangen
  • Marianne und Alfred küssen sich am Verlobungstag von Oskar und Marianne -> werden erwischt von Zauberkönig
  • Marianne sagt Oskar, dass sie ihn nicht heiraten will, daraufhin möchte ihr Vater nichts mehr mit ihr zu tun haben
  • Marianne möchte ein Kind mit Alfred
  • Alfred wollte nie ein Kind
  • Marianne ist interessiert in Rhythmischer Gymnastik
  • Alfred glaubt nicht an ein Leben nach dem Tod
  • Helene ist blind/Sie ist die Schwester von Baronin
  • Leopold ist der Name des Kindes von Alfred und Marianne
  • Großmutter findet es nicht gut, dass Alfred ein Kind mit Marianne hat
  • Alfred will nach Frankreich(Nancy) um in einer Speditionsbranche zu arbeiten
  • Marianne geht beichten/ist glücklich auf ihr Kind
  • Leopold und Marianne geht es schlecht
  • Mariannes Vater schämt sie für seine Tochter, da sie sich nackt der Allgemeinheit präsentiert hat
  • Großmutter hat Kinderwagen absichtlich an das offene Fenster gestellt, weil sie will, dass Leopold krank wird und stirbt
  • Alfred wirkt auf Frauen sehr gut
  • Großmutter ermordet Leopold, daraufhin geht Marianne auf Großmutter los
  • Mutter geht auf Großmutter los
  • Letztlich küsst Oskar Marianne und Großmutter spielt „Geschichten aus dem Wiener Wald“

Geschichten aus dem Wiener Wald ist das bekannteste Theaterstück des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth (1901-1938). Es wurde 1931 in Berlin uraufgeführt und mehrfach verfilmt. Noch vor der Uraufführung erhielt Horváth auf Vorschlag Carl Zuckmayers 1931 für das Stück den Kleist-Preis. Der Titel ist eine Anlehnung an den Walzer Geschichten aus dem Wienerwald von Johann Strauß.

häufige Suchphrasen:
rhythmische gymnastik geschichten aus dem wiener, geschichten aus dem wiener wald valerie, geschichten aus dem wienerwald abitur, mariannes beichte interpretation wienerwald, geschichten aus dem wienerwald valerie





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!