Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Metal - Arten / Musikrichtung und Subkultur

Schlagwörter: Speed Metal, Death Metal, Metalcore, Nu Metal, Thrash Metal, Power Metal Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Metal - Arten

Speed Metal:

  • Erfinder und Pioniere dieses Genres waren die 4 Hamburger um Kai Hansen von Helloween
  • Speed Metal ist die Bezeichnung einer Unterart des Heavy Metal, die Mitte der 80’er Jahre in Europa bzw. Deutschland entstand und sich durch ihr hohes Tempo auszeichnet
  • häufige Einsatz der Doublebass, zweistimmige Gitarrenläufe, die neben den eigentlichen Gitarrensolos auch immer wieder harmonische Parts spielen, Alternate Picking, sowie der markante, hohe Gesang

Death Metal:

  • Death Metal ist eine Variante des Metal, deren typische Merkmale sehr tief gestimmte Instrumente und Growls, oftmals auch Doublebass-Schlagzeugspiel und extrem schnelle Blastbeats sind. Die Texte behandeln meistens die Thematik des Todes und des Leiden aber auch gesellschaftskritische und Antikriegsthemen werden in ihnen angesprochen.
  • der Musikstil entstand Mitte der 1980er-Jahre aus dem Thrash Metal. Erst nach einiger Zeit entwickelte sich jedoch das Bewusstsein für eine neue Musikrichtung
  • Death Metal reicht von langsamen, walzenden Riffs bis hin zu sehr schnellem so genanntem „Geknüppel“. Die Gitarren sind sehr häufig um mindestens einen Ganzton, oftmals sogar zwei oder mehr, heruntergestimmt. Als ein weiteres Merkmal kann man abrupte Wechsel des Tempos oder des Rhythmus betrachten.
  • die Texte sind aufgrund des im Genre vorherrschenden gutturalen Gesangsstils („Growlen“, „Grunzen“) oft schwer verständlich. die Unverständlichkeit der Texte bzw. des Gesangs dazu genutzt, dass auf diesem Wege Emotionen vermittelt werden

Metalcore:

  • Metalcore ist ein Musikgenre, das vorwiegend auf Elemente aus Death Metal, Thrash Metal und Hardcore Punk zurückgreift
  • inhaltlich befassen sich die Songs mit dem politischen Geschehen und persönlichen Problemen
  • Entwicklung bereits Mitte der 1980er


Nu Metal:

  • Nu Metal bezeichnet seit den späten 1990er Jahren ein großes Segment härterer Rockmusik
  • die musikalischen Wurzeln des Nu Metals sind Heavy Metal, Hip Hop, Electronica und sonstige zeitgenössische Trendströmungen, wobei die Gitarre eindeutig im Vordergrund steht
  • Nu Metal enthält in nahezu unveränderter Form die Stilelemente der Hardcore-Bewegung der 80er Jahre
  • die eigentliche Nu-Metal-Welle, durch die der Stil seine Popularität erlangte durch Bands KoRn und System Of A Down
  • die Gitarren haben eine eher rhythmisch tragende Rolle
  • Schlagzeug ist relativ einfach, weist jedoch Einflüsse durch die Breakbeats des Hip Hop auf


Thrash Metal:

  • Thrash Metal (englisch to thrash: dreschen/prügeln) entstand Anfang der 1980er Jahre als schnellere und extreme Spielart des Metal
  • Thrash Metal wird allgemein als Ausgangspunkt für die extremen Metalstile, besonders Death Metal, angesehen.
  • der Höhepunkt der Thrash-Metal-Bewegung war zwischen 1986 und 1988 erreicht


Power Metal:

  • Power Metal zeichnet sich durch relativ hohes Tempo, eingängige Melodien und eine hohe Stimmlage aus
  • der Klang ist im Allgemeinen recht voluminös, was häufig durch den Einsatz von Keyboards unterstützt wird
  • die Stimmung der Musik ist, im Gegensatz zu vielen anderen Metal-Stilrichtungen, positiv
  • 1997 leiteten „HammerFall“ eine Welle des Power Metal ein
häufige Suchphrasen:
system of a down referat, heavy metal arten, wann entstand die musikrichtung metal, nu metal referat, subkultur metal





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!