Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Koolhaas, Rem - Leitidee

Schlagwörter: Rem Koolhaas, Werke Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Rem Koolhaas - Leitidee



Koolhaas, der 1944 geboren wurde, wuchs in einem Rotterdam auf, dass vom Krieg vollkommen zerstört war. Er beschrieb seine frühere Umgebung einmal so: „überall Ruinen und sehr arm." Danach folgte der exotische Kontrast von Indonesien. Diese beiden Gegensätze scheinen sich in seinen Werken widerzuspiegeln. Bei seinen Objekten findet man den klaren Unterschied zwischen dem Provisorischen, Unfertigen und dem absolut Perfekten. Für ihn kann Schönheit ohne Hässlichkeit nicht existieren.

Bei Koolhaas ist kein klarer Stil erkennbar, doch er findet, wenn man in verschiedenen Umgebungen und unter verschiedenen Umständen baut, müssen auch die ausgeführten Arbeiten unterschiedlich sein. Er widersetzt sich so einer Kategorisierung. Was bei ihm jedoch immer erkennbar ist, ist die Beziehung zwischen der Klarheit und dem Chaos. Rem Koolhaas ist fasziniert von Japan und der städtebaulichen Struktur, die in diesem Land besteht. Diese chaotische Gestaltung ist für ihn ein Ausdruck von Flexibilität und Dauerhaftigkeit.

Das Chaos ist für ihn ein Gegenstand der Bestätigung an Stelle von etwas Ablehnendem. Die Unordnung verteidigt er genauso wie die Masslosigkeit. Er behauptet, die Architektur sei ein Bündel an Widersprüchen, die mit gewünschten Spannungen angereichert wurde.

Er verbindet Gegensätze und erzeugt eine räumliche Gestaltung durch die Verwendung von neuen Topologien: „heftige Bewegungen, architektonische Spaziergänge, die sich in richtige Kamerafahrten verwandeln, Rampen, Schrägen, Neigungen, vorgetäuschte Unsicherheit". Diese abrupten und perfekt durchdachten Collagen unterstreicht er mit absurden, überspannten Elementen, die wie fehl am Platz wirken.
So z.B.: Eine Zugbrücke, Kurbeln, ein ganz schmaler, in die Länge gezogener Swimmingpool auf dem Dach oder bunkerartige Türen aus Beton.

Zu diesen eigenartigen Elementen bildet er einen Kontrast, der wie eine vorgetäuschte Unbekümmertheit wirkt. So werden Trennwände gepolstert oder Vorhänge verwendet, die ausserhalb vom Haus im Winde wehen. Es werden auch völlig alltägliche Baustoffe wie Bambus oder Plastik verwendet.

häufige Suchphrasen:
referat rem koolhaas, rem koolhaas referat, koolhaas werke, rem koolhaas stil, swimmingpool koolhaas





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!