Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Farben und ihre Wirkung

Schlagwörter: Farbanalyse, schwarz, grau, braun, blau, grün, rot, rosa, violett, gelb, orange, gold, silber Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Farbanalyse

Schwarz : 
Schwarz steht für das Schwere, es ist der Gegner von allem Fliessenden; Bewegten, lebendig bunten. Schwarz steht für die Nacht; die Sünde; Melancholie und den Tod. Schwarz ist die Endstation, das Ende und die Leere, die Ferne, Unendlichkeit, aber auch Enge, Gefühllosigkeit. Es steht für den Stolz, die Härte und das Harte, den Egoismus; das Verdorbene; das Bedrängnis; die Lüge, das Konservative, das Abweisende, das Introvertierte, das Unerlaubte, für Brutalität, und für die Bedrohung. Andererseits für das Moderne , die Macht, das Männliche , die Stärke, das Elegante, das Große, die Sachlichkeit und das Eindeutige

Grau : 
Grau steht für die Langeweile, die Einsamkeit, die Trauer, das Bedrängnis, die Leere, die Unfreundlichkeit, das Abweisende, das Eckige, die Kälte, den Winter, die Pünktlichkeit, die Nachdenklichkeit. Genauso wie für die Sachlichkeit, die Funktionalität, die Neutralität, die Dummheit, die Faulheit, die Gefühllosigkeit, die Gleichgültigkeit, die Unsicherheit, das Introvertierte, das Alter, das Alte, die unbestimmte Ferne, die Bescheidenheit, die Einfachheit, das Ungenießbare, das Herbe, das Billige, die Heimlichkeit, die Lüge, das Schlechte, den Geiz, das Angepasste, das Mittelmäßige, das Spießige und das Biedere.

Braun :
Braun steht für das Unsymphatische, das Unerotische, die Faulheit, die Völlerei, die Gemütlichkeit, Exkremente, das Bittere, das Verdorbene, das Aromatische , das Herbe, das Ungenießbare, das Spießige , das Biedere, die Dummheit, den Herbst und das Alte. Es steht für das Geborgene, die Wärme und die Gleichgültigkeit

Blau :
Blau steht für die Sympathie, die Harmonie, die Freundlichkeit, die Freundschaft, die Ferne, die Weite, die Unendlichkeit, das Große, die Treue, das Vertrauen, die Zuverlässigkeit, die Sehnsucht, die Phantasie, die Kälte, das Kühle, die Gefühllosigkeit, den Stolz, das Harte, die Härte, die Entspannung, die Stille, die Erholung, die Ruhe, das Männliche, den Mut, die Leistung, die Sportlichkeit, die Selbstständigkeit, die Konzentration, die Klugheit, die Wissenschaft, die Genauigkeit, die Pünktlichkeit, die Ewigkeit, die Wahrheit und das Ideale.

Grün :
Grün steht für das Natürliche, die Lebendigkeit, den Frühling, die Hoffnung, die Zuversicht, das Frische, aber auch für das Herbe, das Saure, das Giftige und das Ungenießbare. Es steht für das Gesunde, die Jugend, das Beruhigende, die Ruhe, die Erholung, das Angenehme, die Sicherheit, sowie die Hilfsbereitschaft, die Ausdauer und die Toleranz, das Kreative und das Glück.

Rot :
Rot steht für das Glück, die Lebensfreude, die Energie, die Aktivität, die Liebe, den Hass, die Leidenschaft, die Aufregung, die Impulsivität, die Wut, den Zorn, die Sexualität, die Erotik, die Wolllust, das Verführerische, die Aggressivität, die Kraft, die Hitze, die Wärme. Für die Begierde, die Nähe, das Laute, den Lärm, das Weibliche aber auch für Männliche zum teil, es steht für die Gefahr, das Verbotene, das Unmoralische, die Dynamik, die Aktivität, die Hektik, etwas Rundes und das Attraktive.

Rosa :
Rosa steht für die Zärtlichkeit, das Verführerische, die Unschuld, die Erotik, die Lust, die Wolllust, die Sexualität, das Zarte, das Weiche, etwas kleines, das Leichte, das Weibliche, die Kindheit, die Naivität, die Jugend, den Frühling, das Angenehme und das Gesunde.

Violett :
Violett steht für den Glauben, die Frömmigkeit, die Eitelkeit, das Außergewöhnliche, das Extravagante, das Modische, das Unkonventionelle, das Originelle, die Aufdringlichkeit, das Unsympathische, die Magie, die Phantasie. Für das Künstliche, das Unnatürliche, die Zweideutigkeit, das Unsachliche, die Unsicherheit, die Untreue, den Genuss, den Stolz, den Luxus, den Überfluss, die Völlerei, das Weibliche, die Empfindsamkeit, den Charme, die Wolllust, die Sexualität, die Leidenschaft, das Verführerische, das Verbotene, das Unmoralische, das Altmodische und das Verdorbene.


Gelb :
Gelb steht für den Optimismus, das Lustige, die Lebensfreude , die Freude, das Vergnügen, das Extrovertierte, die Freundlichkeit, das Leichte, das Zarte, etwas kleines, die Naivität, das Neue, die Hitze, die Aktivität, die Energie, den Luxus, den Reichtum aber auch für Angeberei, den Neid, die Eifersucht, den Geiz, den Egoismus, die Lüge, die Verlogenheit. Es steht für den Sommer, die Unsicherheit, die Schuld, die Gefühllosigkeit, die Untreue, das Saure, das Bittere, das Erfrischende, das Giftige sowie für die Aufdringlichkeit, die Aufregung, die Aggressivität, die Gefahr, das Unsympathische und das Modische,

Orange :
Orange steht für das Unsympathische, das Süße, das Aromatische, das Erfrischende, das Billige, das Modische, die Aufdringlichkeit, das Extrovertierte, die Angeberei, das Laute, die Nähe, das Vergnügen, das Lustige, die Geselligkeit, den Genuss, die Völlerei, die Energie, die Aktivität, die Aufregung, die Begierde, die Wärme und die Gefahr.

Gold :
Gold steht für den Reichtum, die Macht, den Stolz, die Eitelkeit, de Egoismus, den Luxus, den Überfluss, den Genuss, das Verlockende, die Treue, die Freundschaft, die Wahrheit, das Teure, das Glück, das Vollkommende, das Ideale, das Gute, die Pracht, die Festlichkeit, das Außergewöhnliche, das Extravagante, das Elegante, die Leistung, das Künstliche, das Unnatürliche, etwas Rundes, die Magie die Angeberei, das Spießige und das Billige.

Silber :
Silber steht für das Teure, den Reichtum, die Pracht, die Festlichkeit, das Künstliche, das Unnatürliche, die Höflichkeit, das Stille, das Leise, die Klugheit, die Selbstständigkeit, die Genauigkeit, die Pünktlichkeit, die Sicherheit, das Kühle, die Kälte, das Eckige, das Harte, die Härte, die Schnelligkeit, die Dynamik, die Sportlichkeit, die Funktionalität, das Moderne, das Unkonventionelle, das Elegante, das Originelle und das Alter.

Weiß :
Weiß steht für die Frömmigkeit, den Glauben, das Vollkommende, das Ideale, das Gute, die Ewigkeit, den Anfang, das Neue, die Sauberkeit, die Reinheit, die Unschuld, die Einfachheit, die Bescheidenheit, die Wahrheit, die Eindeutigkeit, die Neutralität, die Ehrlichkeit, die Klugheit, die Genauigkeit, die Konzentration, die Festlichkeit, das Elegante, das Leise, die Sanftheit, das Zarte, die Sachlichkeit, die Funktionalität, das Moderne, das Leichte, das Salzige, das Milde, die Leere, die Einsamkeit, den Winter, die Kälte, das Frische und den Stolz.

häufige Suchphrasen:
referat+farben, zimmerfarben und ihre wirkung, silber-referat, referat wirkung der farben, farben und ihre wirkung





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!