Brecht, Bertolt Mutter Courage und ihre Kinder (2)

Schlagwörter:
Brecht, Bertolt Mutter Courage und ihre Kinder (2) Deutsch, Referat, Hausaufgabe, Brecht, Bertolt Mutter Courage und ihre Kinder (2)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
BrechtMutter Courage und ihre Kinder Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg als Sohn eines Angestellten, der später zum Direktor einer Papierfabrik aufgestiegen ist, geboren und starb am 14. August 1956 in Ostberlin. Er studierte Literatur und Philosophie, später Medizin. Er wurde Dramaturg und Regisseur in München. Von 1924-26 war Brecht dramaturgischer Mitarbeiter am Deutschen Theater bei Max-Reinhardt. 1933 ging er ins Exil nach Österreich, später Schweiz, Frankreich, Dänemark, 1941 Finnland, Sowjetunion, USA. 1947 kehrte er nach Europa zurück. Er gründete 1948 das Berliner Ensemble in Berlin. 1950 erhielt Brecht die österreichische Staatsbürgerschaft. Kaum ein anderer Dichter des 20. Jhdt. ist in seiner Bedeutung so umstritten wie B. Brecht. Die einen feiern ihn ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1164
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (31.5 KB)
Format: ZIP (6.1 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück