Geldwäsche

Schlagwörter:
Geldwäsche, Banken, Bank, Sparkasse, Schweiz, Geldwäschegesetz, Referat, Hausaufgabe, Geldwäsche
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geldwäsche Def.: Geldwäsche bezeichnet das Einschleusen von illegal erworbenen Vermögensgegenständen (meist Geld) in den legalen Finanz- und Wirtschafts-kreislauf. Mehrstufiger Prozess:Drogenkriminalität und organisierte Kriminalität steigen weltweit rapide an. Dies ist erschreckend und alarmierend, weil die sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Folgen unübersehbar sind. Besonderes Kennzeichen der Drogenkriminalität und der organisierten Kriminalität ist, dass Gewinne in immenser Größenordnung erzielt werden. Teilweise hoch organisierte Kriminelle versuchen, unter Ausnutzung vor allem der internationalen Finanzmärkte dieses schmutzige Geld in den legalen Wirtschafts- und Finanzkreislauf einzuschleusen. Mit dieser Tarnung sollen die illegal erworbenen Vermögenswerte ...

Autor:
Anzahl Wörter:
517
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (86.1 KB)
Format: ZIP (135.8 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück