Für und Wider bewaffneter Angriffe

Schlagwörter:
Für und Wider bewaffneter Angriffe eines oder mehrerer Staaten gegen ein souveränes Land, dessen Führung ganze Volksgruppen vertreiben oder umbringen lässt, Erörterung - dialektisch, Referat, Hausaufgabe, Für und Wider bewaffneter Angriffe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- dialektisch Aufgabenstellung:Der Philosoph Karl Jaspers sagt: Weder ein Staat noch eine Staatengemeinschaft können Bestand haben, wenn die Bürger gegen das Unrecht, das Bürger in anderen Staaten trifft, gleichgültig bleiben.Erläutern Sie in diesem Zusammenhang das Für und Wider bewaffneter Angriffe eines oder mehrerer Staaten gegen ein souveränes Land, dessen Führung ganze Volksgruppen vertreiben oder umbringen lässt.Uwe Kamm 16.04.2002Immer wieder liest man in der Zeitung von Eingriffen der Amerikaner oder der Nato in die Politik unabhängiger Staaten. Oft wird dabei militärisch vorgegangen. Sind Angriffe auf Länder, die Volksgruppen oder einzelne Bürger verfolgen, oder nach unserer Rechtsauffassung menschenunwürdig behandeln, gerechtfertigt? Wie bei fast allen Fragen gibt es ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1037
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (28.4 KB)
Format: ZIP (6 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück