Goethe, Johann Wolfgang von - politischer Wandel im Sturm und Drang

Schlagwörter:
Goethe, Johann Wolfgang von politischer Wandel im Sturm und Drang Johann Wolfgang von Goethe Göthe politischer Wandel Deutsch Faust, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - politischer Wandel im Sturm und Drang
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfgang Goethe Revolutionär und Spießer Gottlieb Bossert Grundkurs Deutsch K12 14. Februar 2001 Vor mehr als 250 Jahren, am 28. August 1749 wurde Johann Wolfgang Goethe als Sohn des Bürgers und Kaiserlichen Rates Dr. jur. Johann Caspar Goethe und seiner Frau, Katharina Elisabeth, in Frankfurt am Main geboren. Anlässlich seines 250. Geburtstags wurde in der deutschen Presse viel über den großen Dichter diskutiert. Viel wurde darüber berichtet, wie Goethe war: Dichter, Denker, Staatsmann, Bürokrat, Frauenheld, usw. Wenig jedoch über den historischen Kontext in dem Goethe lebte und wirkte. Doch gerade dieser ist entscheidend, um die Frage zu beantworten, warum Goethe so geworden ist, wie er war ist. Goethes Zeit Im 18. Jahrhundert herrschten in Deutschland noch mittelalterliche ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4073
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (150.1 KB)
Format: ZIP (146.5 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück