KDV Beispiel 5

Schlagwörter:
KDV Beispiel 5 Kriegsdienstverweigerungen Wehrdienstverweigerungen, Referat, Hausaufgabe, KDV Beispiel 5
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
der Beweggründe meiner Gewissensentscheidung Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen den Kriegsdienst mit der Waffe zu verweigern, um statt dessen Zivildienst zu leisten. Ich habe mich nämlich ernsthaft gefragt, wie ich als Soldat im Kriegsfall reagieren würde, wenn ich den Befehl bekäme auf andere Menschen zu schießen. Diese Vorstellung ist für mich unerträglich, mein Gewissen rebelliert dagegen Leben zu vernichten. Für mich als Christ ist das Gewissen die letzte Instanz meines Handelns, es sagt mir, was richtig und falsch, was gut und böse ist. Wenn ich obigen Befehl bekäme, müßte ich auf Menschen schießen, die mir nie etwas getan haben. Krieg ist irrsinnig und verachtenswert, Probleme lassen sich durch ihn nicht lösen. Er dient nur dazu mit Gewalt Leben zu ...

Autor:
Anzahl Wörter:
660
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (18.5 KB)
Format: ZIP (4.3 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück