Schubert Claudius Der Tod und das Mädchen

Schlagwörter:
Schubert Claudius Der Tod und das Mädchen Musik, Referat, Hausaufgabe, Schubert Claudius Der Tod und das Mädchen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Grundk. 11 1Peter Geismar M. Claudius F. Schubert Der Tod und das Mädchen I a) In dem Kunstlied Der Tod und das Mädchen geht es um ein junges Mädchen, das bald sterben soll. Es fleht den Tod, der als Knochenmann beschrieben wird, an, doch an ihm vorbei zu gehen und es nicht mit in sein Totenreich zu nehmen. Der Tod läßt sich aber nicht beirren und versucht es zu beruhigen, indem er ihm schmeichelt und einen angenehmen Tod verspricht. Die Sprache des Textes ist für uns etwas ungewohnt, da in der Romantik die Wortwahl anders war als heute. Man merkt auch Unterschiede in der Sprache zwischen Mädchen und Tod. Das Mädchen ist durch die Nähe des Todes ängstlich und aufgeregt. Das merkt man auch in der Sprache. Es wiederholt sich (siehe Text in Takt 9 10; 16- 18) und läßt Laute ...

Autor:
Anzahl Wörter:
742
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (5.3 KB)
Format: ZIP (4.6 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück