Novemberrevolution 1918

Schlagwörter:
Novemberrevolution 1918 Paul von Hindenburg Weimarer Republik Philipp Scheidemann Geschichte Zweiter Weltkrieg 2., Referat, Hausaufgabe, Novemberrevolution 1918
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Novemberrevolution 1918 Ursachen: militärische Niederlage des 1. Weltkrieges Ausbleiben bzw. Verspätung innerer Reformen wirtschaftliche Notlage (Ernährungsprobleme) Anlass: Seeschlacht mit englischer Flotte von Marineleitung angeordnet Gehorsamsverweigerung(29. 30. Okt.), bei der viele Matrosen festgenommen wurden; ihnen drohte: Kriegsgericht und Todesstrafe Matrosenrevolte aus SolidaritätVerlauf: 3. 4. Nov. 18 Aufstand der Matrosen in Kiel Forderungen des Kieler Soldatenrates: (insgesamt 14) Freilassung von Inhaftierten und polit. Gefangenen Aufhebung der Briefzensur Rede- und Pressefreiheit Sachgemäße Behandlung durch Vorgesetzte außer Dienst: keine Vorgesetzten keine Ausfahrt der Flotte alle zukünftigen Maßnahmen nur mit Zustimmung des Soldatenrates weitere Forderungen siehe Lb. S. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
530
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (89.1 KB)
Format: ZIP (6.5 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück