Meyer, Conrad Ferdinand: Gustav Adolfs Page

Schlagwörter:
Wallenstein, schwedischer König, Geheimnis, Referat, Hausaufgabe, Meyer, Conrad Ferdinand: Gustav Adolfs Page
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gustav Adolfs Page Conrad Ferdinand Meyer Das vorliegende Werk Gustav Adolfs Page ist vom Dichter C.F. Meyer, ein Schriftsteller um des 19. Jahrhundert verfasst. C.F. Meyer wurde am 11. Oktober 1825 als Sohn eines Regierungsrats in Zürich geboren. Durch die in dem Patrizierhaushalt verkehrenden Intellektuellen wurde er schon früh mit der Idee des Liberalismus vertraut und konnte sich universal (vor allem im Bereich der Geschichte) weiterbilden. Der frühe Tod des Vaters 1840 stürzte den Knaben in eine langjährige Lebenskrise. Nach einem auf Wunsch der Mutter angefangenen Jurastudium und einem Aufenthalt in der Heilanstalt Préfrargier, in die ihn die Mutter 1852 wegen Depression eingeliefert hatte, studierte Meyer Geschichte und arbeitete als übersetzer, eine Tätigkeit, die ihm neues ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1810
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück