Die gleichförmige Kreisbewegung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die gleichförmige Kreisbewegung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die gleichförmige Kreisbewegung Abschnitt 1: Kreisbewegung mit konstanter Bahngeschwindigkeit Bei der gleichförmigen Kreisbewegung bewegt sich ein Punkt P in der X-Y-Ebene mit konstanter Bahngeschwindigkeit v. Gleichförmig bedeutet, daß sich zwar der Betrag v der Geschwindigkeit nicht ändert, wohl aber seine Richtung. Ein Körper führt eine gleichförmige Kreisbewegung aus, wenn die Bahnkurve ein Kreis ist und der Betrag des Geschwindigkeitsvektors konstant ist. Die Lage des Punktes P in der X-Y-Ebene ändert sich mit der Zeit t. Dies kann man mit dem zu P zugehörigen Ortsvektor r(t) beschreiben. Spaltet man r(t) in seine Komponenten, so ergibt sich folgendes: rx(t) r cos( t) ex und ry(t) r sin( t) ey ex und ey haben jeweils die Länge 1 und stehen aufeinander orthogonal, daher heißen sie ...

Autor:
Anzahl Wörter:
591
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück