Kafka, Franz

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Franz Kafka Vor weg, man kann Kafka eigentlich nur verstehen, wenn man sein Leben kennt. Und so liest man Kafka heute so, daß man sein Leben mit liest. So wird der Dichter Franz Kafka und der Mensch Franz Kafka zu einer unauflöslichen Einheit. Kafka erklärt sich durch Kafka. In seinen Texten findet man gehäuft autobiographisches, aber dennoch sind seine Erzählungen keine detailierten Lebensbeschreibungen oder ein Einblick in Intimes, er erfindet viel mehr Geschichten, in denen die Personen Konflikte durchleben, die sich auf selbserlebtem Aufbauen. Kafka stellt den Leser vor eigentümliche Probleme. Nicht umsonst gibt es eine nach ihm kafkaesk benannte literarische Ausdrucksform, eine durch eine Lakonik der Bedrohung geprägten und auf rätselhafte Weise unheimlich wirkende Schreibweise. Wer ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1085
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück