Der Impressionismus

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Impressionismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Impressionismus Der Impressionismus bildete sich in der Zeit zwischen 1860 und 1870 in Frankreich. Die französischen Hauptvertreter des Impressionismus waren: Monet, Manet, Pissaro, Sisley, Degas und Renoir. Die deutschen Hauptvertreter des Impressionismus waren: Trübner, Liebermann, Corinth und Slevogt. Die Impressionisten verließen ihre Ateliers, um in der freien Natur zu malen. Sie waren gegen den Historismus. 1874 gab es eine gemeinsame Ausstellung der französischen Impressionisten in Paris. Die Bilder erweckten zwar Aufsehen, aber sie fanden keine Anerkennung. Erst in der letzten Ausstellung spottete die Pariser Gesellschaft nicht mehr so viel über die neue Malerei. Diese Künstler nannten sich selbst Impressionisten, von Impression (Eindruck), nämlich gemeint: Sonnenaufgang. Die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
301
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück