Q.Horazius Flaccus

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Q.Horazius Flaccus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Q. Horazius Flaccus Er wurde 65 v. Chr. in Venuzia in der Nähe von Rom geboren und starb 8 v. Chr. in Rom. Sein Vater war Sklave gewesen, der freigelassen wurde. Vater wurde als Freigelassener Immobilienspekulant und machte viel Geld. So konnte Horaz eine gute Ausbildung in Rom, Athen (Philosophie) und Kreta und Rhodos (Rhetorik) erhalten. Nach der Ermordung Caesars trat er in das Heer der Caesarmörder als Offizier ein und nahm an der Schlacht von Phillipie in Griechenland teil (Okt. Nov. 42 v. Chr.). Nach der Niederlage floh er und kehrte nach Italien zurück und kaufte sich die Stelle eines Scriba. 41 v. Chr. trat er mit den Epoden in die öffentlichkeit ( angriffslustige Gedichte). Er übte Kritik an den Bürgerkriegen und an den krassen sozialen Mißständen (Wucherungswesen). Als Vorbild ...

Autor:
Anzahl Wörter:
360
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück