Die Hexenverfolgung im Mittelalter

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Hexenverfolgung im Mittelalter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Hexenverfolgung im Mittelalter Vorwort Wir versetzen uns in das Mittelalter zurück. Etwa in die Zeit um 1400 n. Chr. Es gab praktisch noch keine Volksbildung. Die allermeisten Menschen waren aufgrund ihrer Armut täglich mit dem überleben beschäftigt. In jener Zeit kam es zu einer Verfolgung von Menschen, vor allem von Frauen. Die Hexenverfolgung fand, nicht nur im sogenannten finsteren Mittelalter, sondern in erster Linie nachher statt. Die Jahre 1300 -. 1750 sind der Zeitraum, in dem sich die meisten Hexenprozessen abspielten. Die Anfänge des Hexenglaubens Die Massenhysterie gegen Frauen in früheren Jahrhunderten hatte ihren Ursprung in den heidnischen Götter- und Dämonenvorstellungen. Viele Dinge, die für uns heute selbstverständlich sind, konnten sich die Menschen zur damaligen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2091
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück