Kafka, Franz: Gemeinschaft

Schlagwörter:
Parabel, fünf Freunde, Bedrohung, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz: Gemeinschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Interpretation Franz Kafka Gemeinschaft Der vorliegende Text, Gemeinschaft, stammt von Franz Kafka und ist der Gattungsform der Parabel zuzuordnen. Wichtig für das Verständnis von Kafka ist zu wissen, daß er beim Schreiben träumt. Dadurch trifft das Unmögliche mit der realen Welt zusammen und die Haltung des Autors gegenüber dem Leben tritt zum Vorschein. Außerdem hat Kafka durch seinen übermächtigen Vater starke Existenzängste die seine Werke prägen erlitten. Die Gemeinschaft Handelt von fünf Freunden die sich von der Gesellschaft, den Leuten, beobachtet fühlen. Diese Tatsache führt dazu, daß sie sich von der Gesellschaft ausgrenzen und unter sich bleiben wollen. Als sich ein sechster um ihre Freundschaft bemüht, um aufgenommen zu werden, erkennen ihn die anderen fünf nicht an, da er ...

Autor:
Anzahl Wörter:
956
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück