Die Fortpflanzung

Schlagwörter:
ungeschlechtlich, geschlechtlich, Befruchtung, Keimzellen, Samenzelle, Mitochondiren, Reifeteilung, Chromosomen, Referat, Hausaufgabe, Die Fortpflanzung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Von: dsphan Die Fortpflanzung Fortpflanzung Es ist die Erzeugung von Nachkommen bei Pflanzen, Tier und Mensch. Dabei wird das Erbgut von einer Generation an die nächste weitergegeben und so die Erhaltung der Art gesichert. Meist ist sie mit einer Vermehrung, d. h. einer Erhöhung der Individuenzahl, verbunden. Eine regelmäßige Aufeinanderfolge einer ungeschlechtlich und einer geschlechtlich erzeugten Generation bezeichnet man als Generationswechsel. ungeschlechtliche Fortpflanzung Bei der ungeschlechtlichen Fortpflanzung (auch vegetative Fortpflanzung, da sie vorwiegend bei Pflanzen vorkommt) entstehen die Nachkommen aus Teilstücken nur eines Elternorganismus. Bei den Pflanzen: Zweiteilung, Sprossung, Sporen, Brutknospen, Ausläufer und Knollen. Auch bei Tieren ist die einfachste ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1176
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück