Griechenland - Die Geburt der Demokratie

Schlagwörter:
Herrschaftsform, Selbstbestimmung, Athen, Machtmonopol, Regime, Adel, Knecht, Verfassung, Politik, Klagerecht, Rotationsprinzip, Referat, Hausaufgabe, Griechenland - Die Geburt der Demokratie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Griechenland - Die Geburt der DemokratieDie Bedeutung der Demokratie zeigt sich nicht nur als Herrschaftsform der modernen Staaten und als soziale Utopie der freien Selbstbestimmung aller, sondern auch in den Versuchen totalitärer Regime, ihr Machtmonopol demokratisch zu legitimieren. Ihre antike Entstehung in der Polis Athen war ein außergewöhnlicher Prozeß, der nicht mit den Kämpfen unterprivilegierter Schichten um politische Partizipation in der Neuzeit verglichen werden kann.Durch die Machtkämpfe der die griechische Polis beherrschenden Adelsgeschlechter wurde die Bauernschaft im 7. Jahrhundert v. Chr. in Schuldknechtschaft gestürzt. Den gewaltsamen Aufruhr gegen diese Ausbeutung versuchte Solon beizulegen. Aufgrund der ökonomischen Besserstellung der Bauern sowie der Aufwertung der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
313
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück