Der 8086 88 als Rechenkünstler

Schlagwörter:
Segmentregister, Programmcode, Binärformat, Dezimalformat, Zieloperand, Quelloperand, Flags, Grundfuktion, Arithmetik, logische Verknüpfungen, Referat, Hausaufgabe, Der 8086 88 als Rechenkünstler
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der 8086 88 als Rechenkünstler In diesem Referat wird jene Gruppe von Befehlen besprochen, denen der Computer seinen Namen verdankt (to compute engl. rechnen). Dies sind die Arithmetik- und Logikbefehle der 8086 88 - CPU. Die Arithmetikbefehle führen so elementare Operationen wie Addition, Multiplikation oder Division durch, während es die Aufgabe der logischen Befehle ist, zwei Werte nach einer logischen Grundfunktion (UND, ODER, XOR) bitweise zu verknüpfen. Inhalt 1. Arithmetikbefehle 1.1. Die Additionsbefehle 1.1.1. ADD 1.1.2. ADC 1.2. Die Subtraktionsbefehle 1.2.1. SUB 1.2.2. SBB 1.3. Die Multiplikationsbefehle 1.3.1. MUL 1.3.2. IMUL 1.4. Die Divisionsbefehle 1.4.1. DIV 1.4.2. IDIV 1.5. Die Befehle INC und DEC 1.6. Der NEG - Befehl 1.7. Die Befehle zur Vorzeichenerweiterung 1.8. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3515
Art:
Spezialgebietsausarbeitung
Sprache:
Deutsch
Zurück