Castillo, Michel del: Elegie der Nacht (Eine Jugend im Straflager)

Schlagwörter:
Tanguy, Konzentrationslager, Optimismus, Sadismus, Kloster, Referat, Hausaufgabe, Castillo, Michel del: Elegie der Nacht (Eine Jugend im Straflager)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Literaturtagebuch MICHEL DEL CASTILLO ELEGIE DER NACHT EINE JUGEND IM STRAFLAGER 1. AUTOR Michel del Castillo wurde 1933 in Madrid als Sohn einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters geboren. Er floh 1938 mit seiner Mutter vor den Franco-Truppen nach Frankreich. Dort wurde er 1942 in das deutsche KZ Mauthausen deportiert. Nach Kriegsende kehrte er nach Spanien zurück, wo er bis zu seinem sechzehnten Lebensjahr in kirchlichen Heimen unter zum Teil brutalen Erziehungsmethoden aufwuchs. Michel del Castillo lebt seit 1953 in Paris. Weitere Werke: QDie Gitarref (1960) QDer Plakatkleberf (1961) QManège Espagnolf (1962) QTaraf (1964) QDes Satans Engelf (1967) QDer Tod der Gabrielle Russierf (1971) 2. INHALTSANGABE Tanguy flieht mit seiner Mutter aus politischen Gründen aus Spanien. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1730
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück