Das Einkommen

Schlagwörter:
Einkommen, Sozialprodukt, Einkommensarten, Lohn, Zinsen, Verteilungspolitik, Verteilungsziele, Wirtschaftspolitik, Referat, Hausaufgabe, Das Einkommen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einkommen, alle Geldbeträge, Güter und Nutzungen, die einem Wirtschaftssubjekt innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zufließen. Ein Wirtschaftssubjekt ist entweder eine Person, eine Gesellschaft oder eine andere Körperschaft. Man unterscheidet zwischen Einkommen aus unselbständiger Tätigkeit (Lohn, Gehalt), Gewinneinkommen aus Unternehmertätigkeit oder Ausübung eines freien Berufs sowie Besitzeinkommen aus Vermögen (Zinsen, Dividenden, Mieten, Pachten etc.). Die oben genannten Einkommen entstehen aus Beteiligungen am Wirtschaftsprozeß und heißen originäre Einkommen. Als abgeleitete Einkommen bezeichnet man übertragungs- oder Transfereinkommen. Sie fließen ohne wirtschaftliche Gegenleistung zu (Sozialrenten, Pensionen, Unterstützungszahlungen). Das Bruttoeinkommen ist das Einkommen vor ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1897
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück