Das Werden der EG - später EU

Schlagwörter:
EG, EU, Europäische Gemeinschaft, Europäische Union, EWR, EFTA, EAG, Geschichte der EG, Referat, Hausaufgabe, Das Werden der EG - später EU
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Werden der EG- spätere EU Geschichte Zeitplan zur Entstehung der EG: Die EG entstand aus 3 Organisationen: EGKS: Kohle und Stahl 1951 gegründet ????? Ziel: Schaffung besserer wirtschaftlicher Bedingungen (Kohle im Ruhrgebiet Eisenerz im Elsaß) Gründungsmitglieder: Frankreich BRD Benelux-Staaten EWG: europäische Wirtschaftsgemeinschaft 1957 infolge der Römerverträge entstanden Ziele: Vorteile der EGKS auch für alle anderen Wirtschaftszweige (Ausnahme Landwirtschaft) Mitglieder EGKS Italien EAG EURATOM europäische Atomgemeinschaft ebenfalls 1951 durch die Römerverträge Ziele: friedliche Nutzung der Atomenergie innerhalb der europäischen Gemeinschaft Mitglieder EWG 1967 Zusammenschluß aller drei Organisationen zur EG 1973: Freihandelsabkommen zwischen der EG und EFTABeitritt Dänemarks, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
865
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück