Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe

Schlagwörter:
Sali, Vrenchen, der schwarze Geiger, Liebe, Bauernmilieu, Referat, Hausaufgabe, Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Romeo und Julia auf dem Dorfe Gottfried Keller Autor: Gottfried Keller (1819-1890) Schweizer Lyriker und Maler, geboren und gestorben in Zürich. Er wuchs in armen Verhältnissen auf. Nachdem er mit 15 Jahren von der Schule verwiesen wurde, bildete er sich als Autodidakt weiter. Keller gilt als Meister der Novelle und als bedeutendster deutschsprachiger Erzähler des 19. Jahrhunderts. Inhalt: Zwei benachbarte Bauern, Marti und Manz, zerstreiten sich wegen eines Stück Ackerlandes. Durch die aus dem Streit entstehenden Kosten verarmen beide. Nach Jahren treffen sie sich wieder. Die fingen zu streiten an jedoch ihre Kinder, Vrenchen und Sali, verlieben sie sich ineinander. Das Liebespaar beschloß zu fliehen und gingen am Abend auf eine Tanzveranstaltung von Heimatlosen. Dort wurden sie vom ...

Autor:
Anzahl Wörter:
499
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück