Berufe in der Datenverarbeitung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Berufe in der Datenverarbeitung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Berufe in der Datenverarbeitung Ausbildung an Universitäten: Das Studium dauert ca. 8-10 Semester und wird mit einer Diplomarbeit und Diplomprüfungen abgeschlossen. Man erhält den akademischen Grad Diplom-Informatiker. Eine 1997 veröffentliche Studie beurteilte die Ausbildungsqualität recht gut und konnte auch kein Qualitätsgefälle zwischen den Hochschulen feststellen. Jedoch wurde der zu geringe Praxisbezug kritisiert. Kerninformatik: Grundstudium: mathematisch-logische Grundlagen; Einführung in die Informatik Informatik Mathematik Ergänzungsfach (Natur- Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Betriebswirtschaftslehre) Hauptstudium: Vorbereitung auf Diplom-Hauptprüfung, Diplomarbeit, Fachprüfungen 2. Aufgaben- und Tätigkeitsfelder: 2.1 Anwendungsentwicklung: Der Softwareentwickler ...

Autor:
Anzahl Wörter:
613
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück