Fontane, Theodor: Effi Briest

Schlagwörter:
Innstetten, Crampas, Untreue, Duell, Moral, Abhängigkeit, Referat, Hausaufgabe, Fontane, Theodor: Effi Briest
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Franziska Bobe franzis gmx.net Charakteristik Effi Briest Effi Briest ist die einzige Tochter der Briests, einer langjährigen Adelsfamilie. Zu Beginn des Romans ist sie 17 Jahre alt. Die junge, charmante Dame hat langes, weiches, brünettes Haar und lachende braune Augen, die eine große, natürliche Klugheit und viel Lebenslust und Herzensgüte verrieten. Sie hat beim Nähen mit ihrer Mutter ein blau-weiß gestreiftes, halb kittelartiges Leinwandkleid an, welches sie selbst als Jungenkittel bezeichnet. Die zierliche Effi musste sich in Hohen-Cremmen, dem Ort, wo sie ihre Kindheit verbracht hat, den Spitznamen Kleine gefallen lassen. Der nächste Punkt der Charakteristik Effi Briests ist die soziale Situation. Wie schon erwähnt ist sie adlig übt daher keinen Beruf aus. Sie hat eine starke ...

Autor:
Anzahl Wörter:
713
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück