Kafka, Franz: Der Aufbruch

Schlagwörter:
Parabel, Herr-Diener-Beziehung, Trompete, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz: Der Aufbruch
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Franz Kafka: Der Aufbruch Das Leben Franz Kafkas, der 1883 in Prag geboren wurde, war geprägt durch die übermächtige Gestalt seines autoritären Vaters. Er hatte nicht nur Ablehnung und Kälte zu ertragen, sondern wurde auch ausgenutzt. Erst im Alter von 36 Jahren schaffte es Kafka sich mit der gestörten Beziehung zu seinem Vater auseinanderzusetzen, indem er in dem 61 Seiten umfassenden Brief an den Vater (1919) alle Erfahrungen, Gefühle und Gedanken verarbeitete. Dennoch hatte Kafka zeit seines Lebens Probleme soziale Bindungen einzugehen und mit anderen Menschen zu kommunizieren, was in vielen seiner Briefe beschrieben ist. Auch in der Parabel Der Aufbruch werden Probleme kommunikativer Art gezeigt. Ein Herr, aus dessen Sicht in Ich Form erzählt wird, befiehlt seinem Diener das Pferd ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1135
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück