Die Entwicklung der Atommodelle

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Entwicklung der Atommodelle
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vielleicht ist das Atommodell mehr ein Rechenschema als eine Zustandsrealität A. Sommerfeld (1868-1951) Anschauliche Modelle sind als Erleichterung der Berechnung sinnvoll, solange sie nicht widerlegt und überarbeitet wurden. Solange kein anderes zutreffendes Modell gefunden ist, können auch zwei widersprüchliche Modelle nebeneinander existieren, um verschiedene Sachverhalte Berechnen zu können (etwa Licht einerseits als Welle andererseits als Teilchen). Die Entwicklung der Atommodelle Antike Erste Atommodelle Thales von Milet (625-545 v.Chr.) unteilbare kleinste Bauteile der Materie (Atome) gemeinsamer Urgrund aller Dinge (in Form von Materie: Wasser) Versuch die Welt nach einem einheitlichen Grundprinzip zu verstehen Anaximander von Milet (611-546 v.Chr.) Urgrund ist ein wesenloser ...

Autor:
Anzahl Wörter:
668
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück