Erkenntnis als Anpassung

Schlagwörter:
evolutive Plastizität, Kant, evolutionäre Erkenntnistheorie, Antropologie, Referat, Hausaufgabe, Erkenntnis als Anpassung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erkenntnis als Anpassung Erich v. Holst: es gibt ein artenspezifisches Verhaltensrepertoire à angeborene Programme Beispiel Hahn: Hahn hat noch nie ein Wiesel gesehen und somit noch keine negative Erfahrung mit Wieseln gemacht, trotzdem erkennt er ein Wiesel schon beim ersten Mal als Gefahr. K. Lorenz: Dieser und andere Instinkte sind Erkenntnisse, die a posteriori in die Hühnerwelt gelangt sind. D. Erfahrungen wurden nicht von einem einzelnen Hahn, sondern von der Art als Ganzes gemacht. Evolutive Plastizität: Evolution ist gleichbedeutend mit kontinuierlicher Anpassung an immer neue Eigenschaften und Bedingungen der realen Außenwelt. Anpassung ist eine Abbildung der Umwelteigenschaft, an welche sie erfolgt ist. (K.Lorenz: z.B.: Flügel ist Abbildung der Luft; Flosse des Wassers;...) D. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
821
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück