Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm

Schlagwörter:
Theaterstück, 18. Jahrhundert, Major von Tellheim, Ehre, Schulden, Geldnot, Referat, Hausaufgabe, Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gotthold Ephraim Lessing: Minna von Barnhelm Zum Autor. Gotthold Ephraim Lessing wird 1729 in Sachsen geboren. Mit 12 Jahren besuchte er die Fürsten Schule und studiert danach Theologie in Leipzig. Zugleich beschäftigte er sich sehr mit Literaturgeschichte, Philosophie, Naturwissenschaft und Medizin. Lessing entscheidet sich dann für einen für diese Zeit ungewöhnlichen Beruf: Er geht als Journalist, Theaterkritiker und freier Schriftsteller in das Berlin Friedrich II. Er lernt eine kleine Theatergruppe kennen und führt mit dieser seine ersten Stücke vor. Sein Ziel ist es, zu einem deutschen Molière zu werden. Nach dem Siebenjährigen Krieg schreibt er Minna von Barnhelm. 1776 heiratet er Eva König. Sie bekommen einen Sohn, doch Mutter und Kind sterben wenig später. Gotthold Ephraim ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2217
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück