Medienherrschaft in den USA

Schlagwörter:
Time Warner, Warner, Disney, New York Times, Wall Street, Washington Post, Amerika, Dreamworks, NBC, CNN, ABC, Hollywood, Kultur, Film, Referat, Hausaufgabe, Medienherrschaft in den USA
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Medienherrschaft in den USA Walt Disney ist derzeit der größte Medienkonzern der USA und der Welt. Der zweitgrößte Medienkonzern ist Time Warner, gefolgt von weiteren Gesellschaften wie: ABC, CNN, Dreamworks, NBC, Newshouse-Konzern, Murdoch s News Corporation, ... Die wichtigsten Printmedien in den USA sind: Die New York Times, das Wall Street Journal und die Washington Post. Diese drei Zeitungen bestimmen in den USA und darüber hinaus, welche Ereignisse wie bekanntgemacht werden. Die meisten anderen Zeitungen richten sich dann daran aus. Es gibt Behauptungen, dass es kein Zufall ist, daß deutsche Fernsehsender einen amerikanischen Film nach dem anderen senden. Diese Filme seien das Ergebnis einer systematischen und strukturierten Herrschaft amerikanischer Medienzaren und ihren willigen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
308
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück