Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit

Schlagwörter:
John Franklin, Seefahrer, Behinderung, Referat, Hausaufgabe, Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sten Nadolny Die Entdeckung der Langsamkeit Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny beschreibt das Leben des englischen Seeoffiziers und Polarforscher Sir John Franklin. Sein Leben spielt sich in der Zeit ab, in dem der Seekrieg gegen Napoleon stattfindet, England die Weltmeere beherrscht und viele Gebiete auf der Welt noch unerforscht sind. John Franklin war schon als Junge im Denken, Sprechen und Bewegen sehr langsam, machte dies jedoch im Laufe der Jahre durch seine Detailerfassung und Genauigkeit wieder wett. Das Buch beschreibt zu Beginn seine Jugend, in der er Aufgrund seiner erwähnten Eigenschaften viel zu leiden hatte. Sein Wunsch zur See zu fahren veranlaßt ihn von zu Hause auszureißen. Dies gelingt jedoch nur kurz, der Vater holte ihn zurück. Im weiteren wird die Zeit ...

Autor:
Anzahl Wörter:
814
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück