Die Bundestagswahl

Schlagwörter:
Büger, Direktmandate, Gesamtmandate, Stimmzettel, Referat, Hausaufgabe, Die Bundestagswahl
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Bundestagswahl Bei der Bundestagswahl hat jeder Wahlberechtigte Bürger zwei Stimmen, die sogenannte Erst- und Zweitstimme. Mit der Erststimme wird ein Wahlkreisabgeordneter, also eine Person (muss keiner Partei angehören) gewählt. Mit der Zweitstimme wird eine Partei auf Landesebene, also keine bestimmte Person, gewählt. Welche Personen der Partei einen Sitz im Bundestag bekommen, steht auf der sogenannten Parteienliste. Die Zweitstimme ist die wichtigere der beiden Stimmen, da durch diese die Zusammensetzung des Bundestages festgelegt wird. Man hat nur eine Erst- und eine Zweitstimme (sonst ist der Stimmzettel ungültig). Die Stimmen müssen nicht derselben Partei gegeben werden, Dies wird Stimmen - Splitting genannt. Man kann auch nur eine der beiden Stimmen abgeben. Ein Stimmzettel ...

Autor:
Anzahl Wörter:
419
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück