Weimarer Klassik

Schlagwörter:
Goethe, Schiller, Wieland, Herder, Antike, Natur, 19. Jahrhundert, Referat, Hausaufgabe, Weimarer Klassik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Weimarer Klassik, auch deutsche Hochklassik, literaturgeschichtlicher Zeitraum zwischen 1786 dem Beginn von Johann Wolfgang von Goethes erster italienischer Reise und 1805, dem Todesjahr Friedrich von Schillers. Zur Entfaltung gelangte die Weimarer Klassik am Musenhof der Residenzstadt Weimar im Herzogtum Sachsen-Weimar. Begriff und Einheit der Epoche konstituierten sich erst im 19. Jahrhundert. Die nachträgliche Stilisierung des Klassikkonzepts führte dazu, dass andere Protagonisten der Weimarer Klassik wie Karl Philipp Moritz (über die bildende Nachahmung des Schönen, 1788), Christoph Martin Wieland, Johann Gottfried Herder (Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit, 1784-1791) oder Wilhelm von Humboldt kaum Beachtung erfuhren und die Rezeption nur der Kernphase von 1794 bis ...

Autor:
Anzahl Wörter:
312
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück