Wie Jugendlich ist die Kirche?

Schlagwörter:
Jugend, Adolf Kolping, Don Bosco, Referat, Hausaufgabe, Wie Jugendlich ist die Kirche?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wie Jugendlich ist die Kirche? ältere Menschen kommen oft ins Schwärmen, wenn sie von den kirchlichen Gruppierungen ihrer Jugendzeit erzählen. Unbestritten ist, daß die katholische Jugend in den Jahren vor dem 2 Weltkrieg und auch später, in den 50er und 60er Jahren, eine gesellschaftliche Bedeutung hatte, die weit über die kirchlichen Grenzen hinausging. In der heutigen Zeit ist davon kaum mehr etwas spürbar. Das Umfeld, in dem zu Ende der 90er Jahre Jugend ge- und erlebt wird, hat sich radikal verändert. Die Grenzen zwischen Kindsein, Jugendzeit und Erwachsenenwelt verschwimmen heute. Forever Young ist die Devise. Jung ist man möglichts lange, und zwar zwischen 11 und 29 Jahren. Die Generationenpyramide der früheren Jahre besteht deshalb heute kaum mehr. Der Heranwachsende findet ...

Autor:
Anzahl Wörter:
516
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück