Die Geschichte Irlands

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Geschichte Irlands
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Geschichte Irlands ab 7000 v. Chr: Erste Besiedlung Irlands durch ein nomadisierendes Volk unbekannter Herkunft. ca. 4000-3000 v. Chr: Aus dem Westen Kontinentaleuropas wandert ein Volk ein, das Vieh und Saatgut mitbringt und Töpferwaren herstellt. Diese Kultur hinterließ die berühmten irischen Megalithgräber (siehe Foto) deren Anlage auch astrologische Kenntnisse verrät. ca. 2500-2000 v. Chr: Einwanderer bringen die Kunst der Metallverarbeitung nach Irland. ca. 500 v. Chr: Die Gälen, ein keltisches Volk wandern ein und errichten Bauwerke wie ringförmige Erd- und Steinwälle oder Befestigungen auf künstlichen Inseln. ca. 300 v. Chr: Während der Eisenzeit ist Irland in ca. 150 Kleinkönigreiche aufgespalten. 432 n. Chr: Der heilige Patrick (siehe Foto) nimmt seine Mission auf; das ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1318
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück