Netzwerkprogrammierung mit IPX

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Netzwerkprogrammierung mit IPX
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Netzwerkprogrammierung mit IPX Das IPX (Internetwork Packet Exchange) Protokoll ist eine Umsetzung des Internetworkpacket-Protokolls von Xerox. Der Zweck von IPX ist es Applikationen die Möglichkeit zu geben im Netzwerk mit anderen Rechnern und Geräten zu kommunizieren. Dieses Protokoll stellt eine Schnittstelle für Anwendungs-programme, zum Empfang und Senden von Informationen im Netzwerk, zur Verfügung . Diese Informationen setzen sich aus Pakete zusammen, die nacheinander übertragen werden und Daten sowie einen Organisations-block, der aus IPX-header und Event Control Block (ECB), besteht. Diese Pakete haben eine minimale Größe von 30 und maximal von 576 Byte. Jedem Rechner ist eine eindeutige Adresse zugeordnet mit der er Daten von jedem anderen Rechner empfangen und senden kann, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1510
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück