Vivaldi, Antonio: Die vier Jahreszeiten

Schlagwörter:
Quattro Stagioni, Gedicht, Sonette, Referat, Hausaufgabe, Vivaldi, Antonio: Die vier Jahreszeiten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die vier Jahreszeiten Die vier Jahreszeit sind die bekanntesten Konzerte von Antonio Vivaldi. Vivaldi beschäftigt sich zwar mit verschiedenen Gattungen der Musik seines Zeitalters. Doch zu europäischem Ruhm kam er erst durch seine neuartigen Instrumental Konzerte, wobei viele seiner Konzerte lange Zeit verschollen waren oder anderen Musikern anerkannt wurden. Viele von Vivaldi s Konzerten waren schon vor ihrem Druck verbreitet. Dies trifft aber wahrscheinlich nicht auf die Jahreszeiten zu. Das Buch der Vier Jahreszeit auch Le Quattro Stagioni genannt, ist zwar undatiert aber man glaubt, daß das Werk längere Zeit vor dem 1725, dem Veröffentlichungsjahr, entstanden ist. Das Werk ist dem böhmischen Grafen Venzeslav von Morzin gewidmet. Später erfreute es sich bester Beliebtheit am ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1101
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück