Friedrich II. (Heiliges Römisches Reich), (1194-1250)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Friedrich II. (Heiliges Römisches Reich), (1194-1250)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ruhr - Universität Bochum IPS Kolonisation Kolonialismus Arbeitseinheit: MA Dozent: Dr. Scheler Referenten: Matthias Grimm, Manuel Machentanz 11.05.1999 Thesenpapier Thema: Kaiser Friedrich II. (abgekürzt F.) These: Friedrich II. nicht nur Kaiser sondern auch moderner Staatsmann ? Vorgeschichte: Die Epoche von Karl d. Großen bis Friedrich II. ist geprägt von Auseinandersetzungen zwischen Imperium und Sacerdotium. Unter Gregor VII. (1073-1085) strebt die Kirche Unabhängigkeit von der weltlichen Macht an. 1122 kommt es zum Wormser Konkordat. Unter dem Papstkaiser Innozenz III. (1198-1216) erreicht die Weltherrrschaft Christi durch die Kirche ihren Höhepunkt: Viele Könige nehmen ihre Länder als Lehen aus der Hand des Papstes entgegen, der zugleich immer mehr zum Schiedsrichter (arbiter ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1312
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück