Schiller, Friedrich - Kabale und Liebe (kurze Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Inhaltsangabe von Kabale und Liebe, Friedrich Schiller, Referat, Hausaufgabe, Schiller, Friedrich - Kabale und Liebe (kurze Inhaltsangabe)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Friedrich Schiller: Kabale und Liebe Kabale und Liebe ist ein Drama in fünf Akten von Friedrich Schiller, das am 13. April 1784 in Frankfurt am Main uraufgeführt wurde. Das von Schiller als Bürgerliches Trauerspiel bezeichnete Drama zeigt die durch niederträchtige Intrigen ( Kabalen) zerstörte Liebe zwischen dem Adelssohn Ferdinand von Walter und der bürgerlichen Musikertochter Luise Miller. Der ursprüngliche Titel Luise Millerin wurde nach dem Vorschlag des Schauspielers August Wilhelm Iffland in Kabale und Liebe umbenannt. Das Stück, entstanden 1784, gilt als eines der bedeutendsten deutschen Dramen und wird bevorzugt als schulische Lektüre genutzt. - zitiert nach Wikipedia (http: de.wikipedia.org wiki Kabale und Liebe) Inhaltsskizze: In Friedrich Schillers Drama Kabale und Liebe geht ...

Autor:
Anzahl Wörter:
363
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück