Rousseau, Jean-Jacques - Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung

Schlagwörter:
Jean-Jacques Rousseau, Aufklärer, Emil oder über die Erziehung, Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten, Freiheit, Referat, Hausaufgabe, Rousseau, Jean-Jacques - Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jean-Jacques Rousseau Jean-Jacques Rousseau war einer der bedeutendsten französischen Vertreter der Aufklärung. Diese Epoche verbreitete sich im 17. und 18. Jh. in Deutschland, England und vor allem in Frankreich. Das Wort Aufklärung bedeutet auf Französisch Einsicht oder Erleuchtung. Mit der Einsicht ist gemeint, dass die gebildeten Menschen, wie die Philosophen, eine Einsicht bekamen sich von der Kirche zu trennen und sich mit eigenem Verstand und eigener Vernunft neues Wissen aneignen. Jean-Jacques Rousseau: Rousseau wurde 1712 in Genf geboren und ist 1778 gestorben. Er war ein franz. Schriftsteller und Philosoph schweizer Herkunft, der sich vor allem mit dem negativen Einfluss der Künste und Wissenschaften auf die Lebensformen der modernen Zeit beschäftigte. Und auch war einer seiner ...

Autor:
Anzahl Wörter:
494
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück