Lessing, Gotthold Ephraim - Nathan der Weise (Interpretation 4. Aufzug, 2. Auftritt 3. Aufzug, 7. Auftritt Die Schlussszene)

Schlagwörter:
Gotthold Ephraim Lessing, Analyse der Schlussszene, 4. Aufzug, 2. Auftritt 3. Aufzug, 7. Auftritt, Parabel, Referat, Hausaufgabe, Lessing, Gotthold Ephraim - Nathan der Weise (Interpretation 4. Aufzug, 2. Auftritt 3. Aufzug, 7. Auftritt Die Schlussszene)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Nathan der Weise - Interpretation vom 4. Aufzug, 2. Auftritt 3. Aufzug, 7. Auftritt Die Schlussszene von Gotthold Ephraim Lessing 4. Aufzug, 2. Auftritt Als erstes muss sich der Tempelherr die Kritik des Patriarchen wegen seiner Verweigerung des Mordplans gegen Saladin anhören. Der Patriarch glaubt dadurch das Heil der Kirche zu festigen, indem er Saladin töten lässt. Tempelherr erzählt, ein Christenkind sei von einem Juden gefunden und als Jüdin erzogen worden ohne dabei Namen zu nennen. Er bitte um Rat, was bei solchem Fall zu tun sei. Patriarch ist entsetzt und als einzige Lösung sieht dieser nur den Scheiterhaufen. Er beachtet nicht, dass der Vater das Kind wie sein eigenes liebt. Er überhört alle Argumente und wiederholt nur ständig: Der Jude wird verbrannt . Der Patriarch sieht in ...

Autor:
Anzahl Wörter:
354
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück